ROMPC® Seminare für Fachpersonen

Förderung der beruflichen Kompetenz durch persönliches Wachstum

Die hier genannten ROMPC®-Seminare sind Einzelveranstaltungen. Sie dienen der Förderung der beruflichen Kompetenz durch persönliches Wachstum.

● Theorie
● Übungen
● Selbsterfahrung
● Supervision

Die Teilnahme an den genannten Veranstaltungen ist anrechnungsfähig auf die Ausbildung zum ROMPC® Master-Therapeuten bzw. ROMPC® Master-Berater bzw. ROMPC® Master-Coach. Mehr darüber erfahren Sie im ROMPC® Ausbildungs-Curriculum hier.

Um mehr zu erfahren, klicken Sie bitte den Kurs Ihrer Wahl an:

ROMPC®-Kompendium.
“Alles über ROMPC®”.
beziehungsorientiert - integrativ - neurowissenschaftlich fundiert.
Theorieseminar


ROMPC® wurde in den vergangenen zwei Jahrzehnten von einer Technik zu einem eigenständigen Beratungs-, Therapie- und Coaching-Verfahren weiterentwickelt.

Zu den Wirkfaktoren des ROMPC® gehören:
● heilsame Beziehungserfahrungen ermöglichen
● limbische Blockaden lösen
● Handlungsalternativen entwickeln

Ziel und Anspruch dieser Methode ist es, im Sinne dieser drei Wirkfaktoren bei den Klienten nachhaltige Entwicklungs- und Veränderungsprozesse anzuregen, die mit Lernprozessen in den beiden Hirnsystemen, dem Frontalhirn und dem limbischen System, einhergehen.

ROMPC® ist konsequent neurobiologisch ausgerichtet und verbindet Dank seines integrativen Ansatzes aktuelle Erkenntnisse der Hirnforschung mit Konzepten der ...
● Tiefenpsychologie
● Verhaltenstherapie
● Humanistischen Psychologie
● Hypnotherapie
● Körpertherapie

In diesem Zusammenhang galt es, einen konsistenten theoretischen Konzeptverbund zu entwickeln, in dem die beziehungsorientierte Philosophie des ROMPC® das zentrale konzeptionelle Bindeglied darstellt.

In einem zwei-moduligen Theorieseminar à vier Tage wird dieser Konzeptverbund des ROMPC® präsentiert und erläutert. Es wird gezeigt, wie die theoretischen “Landkarten” des ROMPC® aufeinander bezogen und in der Praxis genutzt werden können.

Das Angebot richtet sich vor allem an zertifizierte ROMPC®-Berater, -Therapeuten und -Coaches sowie an Fachpersonen anderer Schulen, die sich für die theoretischen Hintergründe des ROMPC® interessieren.

Die Teilnehmer erhalten umfangreiches Trainingsmaterial und dürfen für die Theorievorträge für den Eigengebrauch per Tonbandmitschnitt aufzeichnen.

Termin
Modul 1: 18.02.-21.02.2021
Modul 2: 18.03.-21.03.2021

Leitung
Thomas Weil

Ort
ROMPC® Institut Kassel

Preis
480,00 € pro Modul
(ohne Unterkunft und Verpflegung)

AGB I WIDERRUF I DATENSCHUTZ I ANMELDUNG I KONTAKT I IMPRESSUM

© ROMPC Institut Kassel